St. Urbanus für...

Verhaltensregeln für die Teilnahme an öffentlichen Gottesdiensten

Bitte beachten Sie, dass beim Besuch eines Gottesdienstes eine Reihe von Regeln eingehalten werden müssen:


Mund-Nasen-Bedeckung
Während des gesamten Aufenthalts in der Kirche ist für alle Personen ab 6 Jahren das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend. Bitte bringen Sie die Bedeckung selbst mit.

Abstand und Hygieneregeln
Bitte achten Sie darauf, jederzeit mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen zu halten. Bitte bilden Sie auch nach der Messe vor der Kirche keine Gruppen.

In den Kirchen sind die Sitzplätze markiert. Bitte nutzen Sie ausschließlich die markierten Sitzplätze.

Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln: Husten und niesen Sie in die Armbeuge. Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte zuhause.

Am Eingang der Kirche stellen wir Desinfektionsmittel bereit. Alle Gottesdienstbesucher desinfizieren sich beim Betreten der Kirche die Hände.

Teilnehmerbegrenzung
Für die einzelnen Gottesdienstorte bestehen aufgrund ihrer Größe und der Abstandsbeschränkungen Beschränkungen für die maximale Teilnehmerzahl bei den Gottesdiensten. Ist diese Teilnehmerzahl erreicht, können keine weiteren Personen in die Kirche eingelassen werden. Eine Anmeldung zu den Gottesdiensten ist nicht erforderlich.

Ordnungsdienst
Ein Ordnungsdienst kontrolliert den Einlass in die Kirche und die Einhaltung der Abstandsregeln. Bitte bleiben Sie den Ordnerinnen und Ordnern gegenüber jederzeit freundlich und höflich und leisten Sie deren Anweisungen Folge.

Ein-und Ausgänge
Der Einlass in die Kirche erfolgt nur durch bestimmte Türen, ebenso der Auslass nach der Messe. Bitte achten Sie auf die Ausschilderung vor Ort.

Gesang
Aufgrund des erhöhten Risikos durch das Singen müssen wir auf den Gemeindegesang vorerst verzichten. Möglich sind aktuell kurze Antwortgesänge und Akklamationen.

Kommunion
Die Kommunionspendung erfolgt ausschließlich in Form der Handkommunion der Hostie an den Sitzplätzen. Sowohl Mundkommunion als auch Kelchkommunion sind aktuell nicht möglich.

Kollekte
An den Ausgängen stehen Kollektenkörbchen bereit. Eine Kollekte während der Messe findet nicht statt.

Wir werden in den nächsten Wochen Erfahrungen sammeln und dabei die weiteren gesamtgesellschaftlichen Entwicklungen im Blick behalten. Auf dieser Grundlage werden wir zu gegebener Zeit entscheiden, ob und in welcher Form weitere Lockerungen bei den Gottesdiensten möglich sind. Klar ist aber: Bei allen Entscheidungen hat der Schutz der Gesundheit immer Vorrang.

Gottesdienste

Eine laufend aktualisierte Gottesdienstübersicht finden Sie hier: Übersicht der öffentlichen Gottesdienste in unserer Pfarrei

Die Kirchen sind jeweils ab 30 Minuten vor der Messfeier geöffnet.