St. Urbanus für...

Lichtkunstevent „Goldstücke“ – Helfer*innen gesucht

In diesem Jahr beteiligt sich die Pfarrei St. Urbanus am Lichtkunstevent „Goldstücke“ in der Buerschen Innenstadt. Für die Betreuung der Installation „Lux Ovalis“ in der St.-Urbanus-Kirche suchen wir Helfer*innen.

Zum zweiten Mal findet in diesem Jahr das Lichtkunstevent „Goldstücke“ in der Buerschen Innenstadt statt. Der Arbeitskreis Citypastoral der Pfarrei St. Urbanus beteiligt sich mit der Kunstinstallation „Lux Ovalis“ der Hochschule Düsseldorf. Vom 30. September bis 04. Oktober können die Besucher*innen hinten in der Kirche das Kunstobjekt bewundern und selbst verändern. Das Kunstwerk besteht aus rund 5000 Wasserflaschen in einem beleuchteten Regal, die von den Besucher*innen eingefärbt werden sollen. So verändert sich im Laufe der Tage das Licht immer mehr von weiß zu bunt.

Für die Betreuung der Ausstellung (Begrüßung der Besucher*innen, Erklärungen zum Kunstwerk und zur Aktion, Aufsicht in der Kirche) benötigen wir Helfer*innen. Wer das Team unterstützen möchte, kann sich in die Helferliste unter www.urbanus-buer.de/goldstuecke-helfer für eine oder mehrere Schichten eintragen. Die jeweils erste Schicht des Abends geht von 18.45 bis 21 Uhr, die zweite von 21 bis 23 Uhr. Für alle Helfer*innen gibt es vorher eine genaue Einweisung.

 

Foto: Franz Klein-Wiele, HS Düsseldorf | Text: lk