St. Urbanus für...

Sozial-caritativ

"Sozial-caritativ" heißt für uns: soziale, emotionale, geistliche und materielle Not wahrnehmen und darauf reagieren.
Kein Christsein, keine christliche Gemeinschaft ohne Nächstenliebe – das ist selbstverständlich, und darum darf sie nirgendwo fehlen. Darüber hinaus ist es aber auch ein deutliches Zeichen, innerhalb der Pfarrei einen solchen Schwerpunkt zu setzen. Dieser hat sich für unsere Pfarrei St. Urbanus durch die vor Ort gegebenen Situationen in den Stadtteilen Scholven und Hassel besonders heraus­gebildet und ist dort wirksam. Ohne damit die anderen Standorte vom Auftrag der gelebten Nächstenliebe zu entpflichten, wollen wir in St. Josef und St. Michael besonders wachsam sein für die Nöte der Menschen unserer Zeit und auf dem Gebiet unserer Pfarrei. Mit dieser Schwerpunktbildung ist das grundsätzliche Anliegen verbunden,
  • die Lebenssituationen und Bedürfnisse der Menschen in den Quartieren wahrzunehmen bzw. ermitteln, darauf zu reagieren und Verbesserungen zu erzielen
  • durch die Vermittlung und (Weiter-)Entwicklung von Angeboten zur Unterstützung und Hilfen zur Selbsthilfe.
Sozial-caritative Pastoral findet im lokalen Nah- und Sozialraum statt und orientiert sich an der Lebenssituation der dort lebenden Menschen mit ihren Ressourcen, Grenzen, Stärken und Schwächen. Sie richtet sich an alle Menschen unabhängig von ihrer Religion oder Weltanschauung und geschieht in Zusammenarbeit mit zahlreichen anderen Akteur*innen und Netzwerken in den verschiedenen Stadtteilen.

Weitere Informationen zum Schwerpunkt "sozial-caritativ" erhalten Sie bei: Markus Zingel, Pastoralreferent in der Pfarrei St. Urbanus - Tel. 0151 18788445 - markus.zingel@urbanus-buer.de

Nachrichten aus dem Schwerpunkt

 

Hilfe für Betroffene von Hochwasserkatastrophe

Zahlreiche Familien, Einzelpersonen und Institutionen sind durch das Hochwasser in der vergangenen Woche in eine Notlage geraten. Die Nachrichten und Bilder aus den betroffenen Regionen erschüttern. Bei vielen Menschen ist der Wunsch stark, den Menschen in diesen verheerenden Situationen zu helfen. Einige Hinweise zur unbürokratischen und direkten Hilfe für die Flutopfer haben wir auf dieser Seite zusammengestellt. Wir wünschen allen Betroffenen, dass sie auf je individuelle Weise Rückhalt und Hilfe erfahren, und nehmen sie mit in unser begleitendes Gebet.

weiterlesen

19 Jul 2021 | Allgemein, sozial-caritativ

Herzlichen Dank an alle Sommer-Wunsch-Erfüller*innen!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Sommer-Wunsch-Erfüller*innen! Die Aktion war ein toller Erfolg – alle Wünsche konnten mit Ihrer Unterstützung erfüllt werden. Die gespendeten Geschenke werden nun vor den Sommerferien an die Kinder verteilt.

weiterlesen

28 Jun 2021 | Allgemein, Corona

Du für den Nächsten – Caritas-Sommersammlung

Vom 5. bis 26. Juni findet die diesjährige Caritas-Sommersammlung statt. Unterstützen Sie die ehrenamtlichen und hauptberuflichen Dienste der Caritas für Menschen in sozialen Notlagen. Mit Ihrer Spende können Sie direkt für Menschen in Ihrer Nachbarschaft eintreten.

weiterlesen

03 Jun 2021 | Corona, Herz Jesu

Gedenken an die Verstorbenen in der Corona-Pandemie

Für die Verstorbenen der Corona-Pandemie richtet Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Sonntag, 18. April 2021, eine zentrale Gedenkfeier in Berlin aus und regt die Bevölkerung zu einem öffentlichen Gedenken an die Opfer der Corona-Pandemie an. Auch vor Ort gedenken wir der Verstorbenen in dieser Zeit. Wir wissen uns dabei mit allen, die – sei es durch, mit oder während der Pandemie – einen lieben Menschen verloren haben und auch unter besonderen Umständen Abschied nehmen mussten.

weiterlesen

16 Apr 2021 | Allgemein, Corona

Ergebnis der Adventssammlung – Pfarrei-Caritas dankt allen Spender*innen

Unter dem Leitwort „Du für den Nächsten“ fand auch unter Corona-Bedingungen in der vergangenen Adventszeit eine Sammelaktion der Caritas statt. Der Vorstand der Pfarrei-Caritaskonferenz hat jetzt das erfreuliche Ergebnis ausgewertet.

weiterlesen

17 Feb 2021 | Allgemein, Corona

Herzlichen Dank an alle Wunscherfüller!

Alle Wünsche der diesjährigen Wunschbaum-Aktion der Werbegemeinschaft Buer wurden vergeben. 123 Kinder konnten sich über ein  Weihnachtsgeschenk freuen.

weiterlesen

31 Dez 2020 | Allgemein, Corona

Kinder-Wunschbaum bei “Hoch Drei”

Auch und erst recht in diesem Jahr gibt es wieder die traditionelle Wunschbaumaktion der Werbegemeinschaft Buer für Kinder, die in sozialen Einrichtungen oder in benachteiligten Situationen leben.

weiterlesen

01 Dez 2020 | Allgemein, sozial-caritativ

“Du für den Nächsten” – Caritas startet Adventssammlung

Solidarität bleibt gefragt. In der Corona-Pandemie haben wir eine Welle an Hilfsbereitschaft und großem Engagement füreinander erlebt. So schlimm die Krise auch war und ist, so schön ist es zu sehen, wie wir in der Not zusammenstehen. Diese Erfahrung wünschen wir uns auch für die laufende Caritas-Adventssammlung, um Menschen aus unserer Nachbarschaft, die in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind, unbürokratisch zu helfen. Auch soziale Dienste und Angebote, für die die staatliche Förderung nicht ausreicht, brauchen Unterstützung.

weiterlesen

24 Nov 2020 | Allgemein, Corona

“GE-teilt”: Gelsenkirchener*innen sind eingeladen, an St. Martin zu teilen

Corona-bedingt fallen viele der gewohnten Laternenumzüge zu St. Martin in diesem Jahr aus. Das macht einerseits traurig, andererseits ist dadurch Neues entstanden: Die Katholische Stadtkirche, der Caritasverband Gelsenkirchen und weitere Kooperationspartner laden in diesem Jahr unter dem Motto „GE-teilt“ zu einem Martinsfest ein, das auf besondere Weise an den Ursprung der Legende um St. Martin erinnert.

weiterlesen

05 Nov 2020 | Allgemein, Corona

Corona-Alltagshilfe weiter aktiv

Die Infektionszahlen in Gelsenkirchen und bundesweit sind in den letzten Wochen stark gestiegen; höher als sie je zuvor waren. Die bereits im März zu Beginn der Pandemie ins Leben gerufene Corona-Alltagshilfe der Pfarreien St. Urbanus und St. Augustinus ist darum weiterhin und gerade jetzt aktiv.

weiterlesen

01 Nov 2020 | Allgemein, Corona

Reparatur-Michel

Am Mittwoch, 7. Oktober, öffnet wieder das Reparatur-Café in der St.-Michael-Kirche (Valentinstr. in Hassel). Corona bedingt ändern sich die Öffnungszeiten.

weiterlesen

04 Okt 2020 | Allgemein, Corona

AKTUALISIERT: Hilfe für Brandgeschädigte in Buer

In der Nacht zu Donnerstag ein Gebäudekomplex an der De-la-Chevallerie-Straße in Brand geraten. Verletzte gibt es nach bisherigen Erkenntnissen nicht. Die Bewohner*innen konnten sich alle selbstständig aus ihren Wohnungen retten.

weiterlesen

25 Sep 2020 | Allgemein, Corona

Reparatur-Michel bald wieder geöffnet

Am Mittwoch, den 2. September, öffnet wieder das Reparatur-Café in der St.-Michael-Kirche (Valentinstr. in Hassel). Corona bedingt ändern sich die Öffnungszeiten.

weiterlesen

26 Aug 2020 | Allgemein, sozial-caritativ

Kronkorken für die Kinderkrebshilfe

Auch mit kleinen Dingen kann man Großes erreichen. Was normalerweise im Müll landet – nämlich Kronkorken, Deckel von Marmeladengläsern oder Blechdosen –  wird in der Kirche St. Michael gesammelt

weiterlesen

11 Jul 2020 | Allgemein, sozial-caritativ

Corona unter Flüchtlingen

Seit Monaten stecken wir in der Krise: Die Corona-Pandemie hält alles fest im Griff. Schnell geraten Menschen außerhalb unseres Lebensumfeldes aus dem Blick. Besonders gefährdet durch das Virus sind Menschen auf der Flucht. Sie müssen unter schlechten Bedingungen in Flüchtlingslagern leben, auf engem Raum und unter schwierigen hygienischen Verhältnissen.

weiterlesen

23 Jun 2020 | Allgemein, Corona

Caritas-Sommersammlung

Die Caritas sammelt auch in diesem Jahr Spenden, wenn auch unter anderen Bedingungen. Die Sommersammlung vom 13. Juni bis 4. Juli wird in diesem Jahr nicht in der bewährten Tür-zu-Tür -Sammlung geschehen, zum Schutz der Sammlerinnen und Sammler und auch zum Schutz der Spenderinnen und Spender.

weiterlesen

16 Jun 2020 | Allgemein

Pfarrei St. Urbanus vermittelt Corona-Hilfe

Die Pfarrei St. Urbanus richtet wegen des Corona-Virus eine Telefon-Hotline für die Vermittlung von Alltagshilfen ein. Menschen, die aufgrund des Corona-Virus ihr häusliches Umfeld nicht verlassen können oder dürfen, können sich ab heute täglich von 8 bis 10 Uhr und von 15 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer 0209/88307339 melden, wenn sie Hilfe außerhalb des häuslichen Bereichs benötigen.

weiterlesen

23 Apr 2020 | Allgemein, Corona