St. Urbanus für...

Herzlichen Dank an alle Wunscherfüller!

Alle Wünsche der diesjährigen Wunschbaum-Aktion der Werbegemeinschaft Buer wurden vergeben. 123 Kinder konnten sich über ein  Weihnachtsgeschenk freuen.

Bei der Aktion wurden Weihnachtswünsche von Kindern im Alter von 0-10 Jahren, die in sozialen Einrichtungen oder in benachteiligten Situationen leben, erfüllt. Ausgesprochen liebevoll waren die Geschenke verpackt, beschriftet, dekoriert und mit persönlichen Grüßen an das jeweilige Kind gerichtet.

Unser Dank gilt allen Personen und Gruppierungen, die durch ihre großherzige Spende auf diese Weise benachteiligte Kinder glücklich gemacht haben. Ein besonderer Dank gilt Sigrun Müller, Inhaberin von „Hoch drei“ und Ole Siemienski von der Buerschen Werbegemeinschaft. In Verbindnung mit dem zwischenzeitlich verhängten Lockdown haben sie kreative Wege gefunden und etliche Mühe auf sich genommen, dass kein Wunsch unerfüllt blieb und alles pünktlich zum Heiligen Abend verteilt werden konnte. Umgesetzt wurde die Wunschbaum Aktion vom Team Familienpastoral mit Unterstützung durch Markus Zingel vom Schwerpunkt Sozial-caritativ und die Kindertageseinrichtungen der Pfarrei. (kf/mz)