St. Urbanus für...

St. Urbanus

Die Eltern der Kinder des 3. Schuljahres werden angeschrieben. Sie können ihre Kinder aber auch unabhängig vom jeweiligen Jahrgang anmelden. Wenn die Erstkommunion bereits im 2. Schuljahr gewünscht ist, ist das genau so möglich, wie die spätere Anmeldung der Kinder, die aus verschiedenen Gründen noch nicht im 3. Schuljahr zur Erstkommunion gegangen sind. Ziel ist es, dass die Eltern mit ihren Kindern entscheiden, wann der „richtige Zeitpunkt“ für die Erstkommunion des jeweiligen Kindes ist.

Die Kinder werden in Kleingruppen von Katechetinnen und Katecheten in wöchentlichen Treffen auf die Erstbeichte und die Erstkommunion vorbereitet. Für die Eltern gibt es begleitende thematische Elternabende, bei denen sie mit anderen Eltern über ihren Glauben ins Gespräch kommen können.

Posted in: Beschreibung der Vorbereitung in den einzelnen Gemeinden